[DL] Job Opening: PhD Position in Data Mining/Social Network Analysis

Gerd Stumme stumme at cs.uni-kassel.de
Thu Mar 5 17:44:04 CET 2015


The Chair of Knowledge & Data Engineering, University of Kassel, 
Germany, opens a position of a

     Research Assistant (TV-H 13, full-time)

We are looking for a highly motivated person that is interested in 
research on the intersection of Data Mining and Social Network Analysis. 
Skills in at least one of these fields as well as programming skills are 
required. The position requires working knowledge of the German 
language. Therefore, the remainder of this announcement is in German.

--------------------------------------------------------------------

Das Fachgebiet Wissensverarbeitung im Wissenschaftlichen Zentrum für 
Informationstechnik-Gestaltung der Universität Kassel besetzt 
baldmöglichst eine Stelle für eine(n)

     wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) (TV-H 13, ganztags)

im Rahmen des am FG Wissensverarbeitung betriebenen, kooperativen 
Verschlagwortungssystems BibSonomy und des BMBF-Projekts 
"Wissenschaftliche Karrieredynamiken in Deutschland im Zeitablauf". Die 
Stelle ist befristet auf zunächst 2 Jahre mit der Möglichkeit der 
Verlängerung (§ 2 Abs. 2 WissZeitVG).

Wir suchen eine(n) hochmotivierte(n) Mitarbeiter(in), die/der an der 
Schnittstelle von Data Mining und Social Network Analysis im Umfeld der 
BibSonomy-Plattform, insbesondere der Analyse von Dynamiken in der 
Wissenschaft, forschen möchte. Ihre Aufgabe besteht darüber hinaus in 
der Weiterentwicklung der Plattform. BibSonomy hat über 2.000.000 
registrierte Nutzer und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre eigenen 
Forschungsergebnisse in einem realen System zu evaluieren. Zahlreiche 
Arbeiten des Fachgebiets (siehe 
http://www.bibsonomy.org/group/kde/myown+bibsonomy) sind bereits im 
System umgesetzt worden.

Es werden sehr gute Kenntnisse in mindestens einem der genannten Gebiete 
sowie sehr gute Programmierkenntnisse erwartet. Wenn Sie  einen sehr 
guten Universitätsabschluss in Informatik, Mathematik, Physik oder einem 
verwandten Gebiet haben, eine Dissertation anstreben und an 
teamorientierter Forschungsarbeit auf internationalem Niveau in einem 
interdisziplinären Team von Informatikern, Mathematikern und 
Wirtschaftsinformatikern interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre 
Bewerbung.

Bewerbungsschluss ist der 29. März 2015. Die Universität Kassel ist 
bestrebt, den Anteil an Frauen zu erhöhen und begrüßt deshalb besonders 
die Bewerbung von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei 
entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Weitere Auskünfte 
erteilt Prof. Dr. Gerd Stumme. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an 
kde-office at cs.uni-kassel.de

-- 
Prof. Dr. Gerd Stumme, Hertie Chair of Knowledge & Data Engineering,
University of Kassel & Research Center L3S
http://www.kde.cs.uni-kassel.de, Tel. 0561/804-6251, Fax: -6259
-->>  Try our bookmarking system  http://www.BibSonomy.org  now!  <<--




More information about the dl mailing list