[DL] PhD position - Chair of Knowledge & Data Engineering, University of Kassel

Martin Atzmueller atzmueller at cs.uni-kassel.de
Thu Jul 31 18:16:52 CEST 2014


The Chair of Knowledge & Data Engineering, University of Kassel, 
Germany, opens a position of a

     Research Assistant (TV-H 13, full-time)

We are looking for a highly motivated person that is interested in 
research on the intersection of Data Mining, Big Data and Semantic Web. 
Skills in one of the fields Data Mining, Big Data, Semantic Web as well 
as programming skills are required. The position requires working 
knowledge of the German language. Therefore, the remainder of this 
announcement is in German.

--------------------------------------------------------------------


Das Fachgebiet Wissensverarbeitung im Wissenschaftlichen Zentrum für 
Informationstechnik-Gestaltung der Universität Kassel besetzt 
baldmöglichst eine Stelle für eine(n)

     wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) (TV-H 13, ganztags)

im Rahmen des BMBF-Verbundprojekts "FEE - Frühzeitige Erkennung und 
Entscheidungsunterstützung für kritische Situationen im 
Produktionsumfeld". Die Stelle ist befristet für zunächst 2 Jahre mit 
der Möglichkeit der Verlängerung (§ 2 Abs. 2 WissZeitVG).


Wir suchen eine(n) hochmotivierte(n) Mitarbeiter(in), die/der an der 
Schnittstelle von Data Mining, Big Data und Semantic Web forschen 
möchte. Ihre Aufgabe besteht in der Entwicklung von Such- und 
Empfehlungsverfahren zur Unterstützung von Anlagenfahrern in kritischen 
Situationen. Dabei sollen die Modelle durch entsprechende Analyse- und 
Extraktionsmethoden aus den Logdaten der Anlagen sowie aus ihren 
textuellen Beschreibungen generiert werden. Ähnliche Situationen in der 
Vergangenheit sollen in Anlagendaten ermittelt werden. So können für 
mögliche zukünftige Entwicklungen des Anlagenprozesses Empfehlungen 
ausgesprochen werden. Die Methoden sind zu entwerfen, für die 
Massendatenverarbeitung zu implementieren und anhand von realen Daten 
aus Industrieanlagen sowie einer Modellfabrik zu testen und zu 
demonstrieren.

Es werden gute Kenntnisse in mindestens einem der Gebiete Data Mining, 
Big Data, Semantic Web sowie gute Programmierkenntnisse benötigt. Wenn 
Sie einen sehr guten Universitätsabschluss in Informatik, Mathematik, 
Physik oder einem verwandten Gebiet haben, eine Dissertation anstreben 
und an teamorientierter Forschungsarbeit auf internationalem Niveau in 
einem interdisziplinären Team von Informatikern, Mathematikern und 
Wirtschaftsinformatikern interessiert sind, freuen wir uns über Ihre 
Bewerbung.

Bewerbungsschluss ist der 31. August 2014. Die Universität Kassel ist 
bestrebt, den Anteil an Frauen zu erhöhen und begrüßt deshalb besonders 
die Bewerbung von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei 
entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Weitere Auskünfte 
erteilt Herr PD Dr. Martin Atzmüller, 
http://www.kde.cs.uni-kassel.de/atzmueller .

-- 
-----------------------------------------------------------------------
PD Dr. Martin Atzmueller
Head of the Ubiquitous Data Mining Team
Hertie Chair for Knowledge and Data Engineering
University of Kassel, Wilhelmshöher Allee 73, 34121 Kassel, Germany
Email: atzmueller at cs.uni-kassel.de     |     Tel.: +49-(0)561-804-6298

Check out our tools and systems:
-----------------------------------------------------------------------
UBICON - A Smart Platform for Ubiquitous Social Computing
http://ubicon.eu
-----------------------------------------------------------------------
VIKAMINE - Open Source Subgroup Discovery, Pattern Mining and Analytics
http://vikamine.org

+++ New book: Ubiquitous Social Media Analysis +++
by M. Atzmueller, A. Chin, D. Helic, A. Hotho (eds.)
http://link.springer.com/book/10.1007/978-3-642-45392-2


More information about the dl mailing list